Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

IoT und Industrie 4.0 Grundlagen Schulung komplexer eingebetteter Systeme. Das Protokoll MQTT ist ein sehr stark verbreitetes Protokoll im IoT (Internet of Things) MQTT funktioniert nach dem Publisher / Subscriber Prinzip und wird über einen zentralen Broker-Server betrieben. Diese Grundprinzipien ziehen sich durch die ganze Protokoll Welt des IoT.
Das Seminar hat zum Ziel, Knowhow für die Grundlagen im Bereich IoT Protokolle in eingebettete n Systemen zu vermitteln. Es hilft dabei erste Grundlagen für das Verständnis dieses Protokolls zu entwickeln. Verstehen, Anwenden und Debuggen anhand Praktischer Beispiele im direkten Kontakt eines IoT Device GPS und GSM in Betrieb, Internet Konnektivität und Daten Austausch hautnah erleben.
Die Teilnehmer lernen, welche Grundlagen benötigt wird, um das Grundprinzip von IoT zu verstehen und auf verschiedenen Plattformen, Android und Apple zu realisieren.
– Grundlagen von IoT und das Protokoll MQTT
– Wofür kann mein Unternehmen die neue Technologie einsetzen?
– Einrichtung/Installation der IoT/MQTT Infrastruktur
– Anwendung und Darstellung der gewonnen Daten
– Arbeit am eigenen Testportal
– Praktische Umsetzung mit einem konkreten Device